MAS® TLIF

Maximum Access Transforaminal Lumbar Interbody Fusion

MAS® TLIF

Eine integrierte Operationslösung mit modularer Schraubentechnik. Basierend auf von den Pedikeln vorgegebenen Landmarken wird ein definierter Arbeitskorridor für den Anwender geschaffen.

Die MAS® TLIF Retraktorblätter werden an den Schraubenschäften verankert, welche im Pedikel des Patienten implantiert werden. Diese pedikel-basierte Funktionalität ermöglicht durch den Retraktor eine anatomische Orientierung und bietet zudem ein zusätzliches Maß an Stabilität.

Die variablen Retratorblätter erlauben eine patientenspezifische Einstellung und die Verwendung herkömmlicher und bekannter Instrumente für eine TLIF Operation. Die freie Bewegungsmöglichkeit des Retraktors ermöglicht ebenfalls einen optimalen Zugang  für eine kontra-laterale Dekompression. Darüber hinaus kann durch die feste Verbindung von Schraube, Retraktorblatt und Retraktor eine kraftvolle Distraktion des Bandscheibenfaches erzielt werden.


Besonderheiten:

  • Pedikel-basiertes System, zur einfachen Identifizierung der TLIF Anatomie
  • Modernster Retraktor mit variablem Retraktor-Blatt-Design für einen flexiblen Zugang, eine optimale Sicht und eine starke Distraktion
  • Integrierte Systemlösung, kompatibel mit den folgenden NuVasive® Produkten:

    • Zwischenwirbelimplantate: CoRoent® LO, LC, LI, LN/LW
    • Stabilisierungssysteme: Precept® MOD
    • Neuromonitoring: NVM5®